Donnerstag, 12. März 2015

12 von 12 im März 2015

12 von 12 - was ist das? 
Man knipst an jedem 12. eines Monats über den Tag verteilt viele Fotos, wählt 12 davon aus und zeigt sie im Blog.

***

Donnerstagmorgen - frostig ist es, ich musste Eiskratzen. Auf geht's zur Arbeit. Woche vier im neuen Job. Angenehm kurzer und vor allem staufreier Arbeitsweg. Vorbei die Zeit, mich durch die vollen Straßen der Stadt zu quälen.  


Statt des schicken Winterhude ist nun das beschauliche Buxtehude mein Ziel. Krasser Unterschied, aber auch sehr schön, wie ich finde Und ja, Buxtehude gibt es wirklich!



im Büro angekommen


Mittagspause. Überall begegnet man in der Has'- und Igel-Stadt Buxtehude auf die zwei Figuren.





Feierabend! Jetzt schnell nach Hause.


Da isser wieder - der Igel


und hier der Hase


Zuhause.


Abendessen. Mit Töchterchen über den Tag austauschen. Bisschen Haushalt. Unseren geflügelten Haustieren "Hallo" sagen. 

Einer unserer beiden Wellensittiche ist ganz fürchterlich in der Mauser.


Dann Sofa und GNTM, währenddessen Fotos hochladen. 
Und jetzt ins Bett!



Caro listet wie immer alle Teilnehmer. 

Der Ursprung dieser Aktion liegt hier.

Blick zurück?

Kommentare:

  1. *grins* Ich weiß nach wie vor nicht, warum so viele Leute meinen Buxtehude gäbe es gar nicht, bin das aber auch schon mindestens 20x erstaunt gefragt worden;-)

    AntwortenLöschen
  2. buxtehude sieht aus wie eine stadt aus dem märchen. kein wunder, dass die leute glauben, dass gibt es nicht. zumal der zauberer petrosilius zwackelmann sich doch auf den weg nach buxtehude gemacht hatte, oder bin ich da in der falschen geschichte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Du hast Recht, der Zwackelmann war auch in Buxtehude :-)

      Löschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.