Sonntag, 15. Januar 2012

Eisig

Einen wirklich frostigen Sonntag hatten wir heute beim Hamburger Eis-Zauber.
 Bei -7° C konnten wir diese Skulpturen bewundern.

























Eine coole Bar, an der es nur Hochprozentiges gab, weil alles andere sofort einfrieren würde.


Töchterchen und Freundinnen konnten gar nicht genug bekommen von der Eisrutsche. Unermüdlich haben sie sich immer und immer wieder angestellt. Aber so haben sie wenigstens den wirklich saftigen Eintrittspreis abgerutscht. Und am späten Nachmittag wurde es auch richtig schön leer, so dass sie oft dran kamen.



Zu sehen ist der Hamburger Eis-Zauber noch bis zum 29.01. auf dem Vorplatz der Deichtorhallen.

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Eindrücke. Wie Du ja geschrieben hast (saftige Eintrittspreis) hält dieses Mal mein eher seltener Geiz zurück, dort hinzugehen ....... Aber so kann ich es mir jetzt sogar noch im Sommer bei Dir ansehen :-D
    Schönen Tag noch

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Tolle Bilder!! Ich hab das gestern schon in den Kindernachrichten gesehen (Logo).
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Wir waren mal vor Jahren in so einer Eisskulpturen-Ausstellung in Lübeck und waren auch ganz begeistert.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Bilder sind echt klasse geworden, da bekommt man richtig Lust auf mehr.... Vielen lieben Dank für's posten! :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.