Sonntag, 6. September 2015

Urlaubserinnerungen

September schon.. Unser Urlaub ist schon längst Vergangenheit. Vor drei Wochen sind wir zurück gekehrt. Die Schule hat am Donnerstag wieder begonnen, Töchterchen ist in die 7. Klasse gekommen, und ich bin schon seit zwei Wochen wieder im Arbeitsalltag..

Zeit, an diesem eher verregneten und deutlich herbstlichen Wochenende mal zurückzublicken auf wundervolle Urlaubstage am Gardasee. Mal wieder :-) Eigentlich wollten wir dieses Jahr ganz woanders hin, aber es hat uns doch wieder hingezogen. Und jetzt beim vierten Mal fühlte es sich tatsächlich fast an, wie nach Hause kommen. Alles vertraut und geliebt.

Nach vielen Kilometern warten wir sehnsüchtig darauf, bei Nago-Torbole den ersten Blick auf den Gardasee zu werfen. Hach.. soooo schön! Immer wieder.



Unser Ziel ist jetzt nicht mehr weit entfernt: Malcesine, am nordöstlichen Ufer. 





Der Blick von unserem Balkon

tags..


abends..


und nachts..


Der Garten unseres Hotels ist voller Olivenbäume


Und weil es sooo heiß war, war der See angenehm warm. 









Wenn ich das so sehe, könnte ich gleich wieder losfahren... 


Das war's erstmal für heute.
Kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Dann hattet ihr dieses Jahr gutes Wetter? Wir wollen nächstes Jahr wieder hin, dieses Jahr hat es uns nach Barcelona verschlagen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, dieses Jahr hatten wir da Anfang August große Hitze. Barcelona ist aber auch toll! War ich ewig nicht.. LG

      Löschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.