Montag, 15. Juni 2009

Kleine Raupe Nimmersatt

Diese Raupe fand ich gestern in einer meiner Rosen. Da sie sehr gefräßig war, habe ich sie an ein anderes Plätzchen verbannt ;-) Es handelt sich übrigens um einen Schlehen-Bürstenspinner







Kommentare:

  1. Woher weißt Du, wie die heißt?? *beeindrucktguck*
    Hier werden Raupen von der Großen immer sofort in ein Glas gesteckt und gewissenhaft gefüttert, bis irgendwann ein Schmetterling am Deckel sitzt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Tante google befragt ;-)

    Hach, dann muß ich mich mal mit Deiner Großen austauschen. Ich finde sowas nämlich auch gaaaanz spannend!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.