Dienstag, 11. Juni 2013

Eine [tierische] Reise um die Welt

Am vergangenen Wochenende haben wir an einem wunderbaren Sommertag einen Ausflug nach Hannover gemacht. Der Zoo war unser Ziel. Und es war sooo toll!

In verschiedenen authentisch gestalteten Themenwelten geht es um den Globus: Afrika, Kanada, Indien, Australien und Deutschland. Der Zoo ist wirklich toll angelegt, eine Bootfahrt durch Sambesi vorbei an Giraffen, Zebras, Nashörnern, Flusspferden und Flamingos, im exotischen Indien ein toller nachempfundener Dschungelpalast und Tempel mit Elefanten und Affen, Kanada mit der Goldgräberstadt Yukon Bay, ein uriges buntes Hafenstädtchen, im Hafenbecken tummeln sich Pinguine und Robben. Und in der großen Underwater World kann man - wenn man Glück hat - durch große Panoramascheiben Eisbären und Robben beim Tauchen beobachten.


Sambesi - Afrika

















die kecken kleinen Erdmännchen sind wirklich putzig


die majestätischen Giraffen









Yukon Bay - Kanada






was für ein weißer Koloss!


Indien


einer von mehreren Minifanten - soo knuffig!










Australien


Kleine Bennett-Kängurus


Der Gorillaberg

faszinierende Tiere! Ich hätte sie ewig beobachten können.






Solltet Ihr mal in Hannover sein, lohnt sich wirklich ein Besuch des Zoos!

Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Das ist aber wirklich ein schöner Zoo! Diese Themenwelten nach Ländern sind gut umgesetzt!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Fotos! Mir gefällt der Zoo in Hannover auch sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Schööön! Am besten gefällt mir das bild von dem papagei. Der lacht richtig :-)
    gglg katja

    AntwortenLöschen
  4. Oh so toll! Großartiger Ausflug in meine alte Heimat, der Zoo in Hannover ist wirklich schön! Tolle Fotos!
    LG Nina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.