Samstag, 3. August 2013

Flucht

...vor der großen Hitze ans Meer gestern am bisher heißesten Tag des Jahres.. Nicht, dass es an der Küste nicht heiß war, aber mit einer frischen Brise weitaus besser zu ertragen als zu Hause in der brütend warmen Wohnung oder auf meiner noch viel heißeren Terrasse, wo die Sonne bis zum Untergang brutzelt. In meinem Gärtchen ist Schatten Fehlanzeige, was im Frühling schön ist, im Sommer aber schnell mal zu viel werden kann. Da hilft dann auch kein Sonnenschirm.

Der große Vorteil ist ja, dass wir es von hier aus gar nicht so weit haben bis ans Meer und auch noch die Auswahl haben, ob uns nach Nord- oder Ostsee gelüstet. Also haben wir in aller Frühe die Badesachen, Sonnencreme und Buch geschnappt und sind an die Lübecker Bucht gedüst. An der Nordsee waren wir ja erst vor kurzem.


Timmendorf



was hier herrlich ruhig aussieht..






.. erweist sich beim Blick in die andere Richtung schnell als Irrtum.
Puh! Für meinen Geschmack zu voll. Ok, aber das war zu erwarten bei der Hitze und fast überall noch Sommerferien..



Wir sind recht zügig wieder los in ruhigere Gefilde,



z. B. zum kleinen Hafen von Niendorf


oder ans Brodtener Ufer, eine 4 km lange und bis zu 20 m hohe Steilküste





Dieses Haus steht schon gefährlich nah an der Abbruchkante und es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann Sturm und Wellen es ins Meer reißen...


Diese Bäume mussten schon dran glauben.



Zu guter letzt haben wir noch Travemünde angesteuert.









Das war ein richtig schöner Tag! Ein bißchen wie Urlaub ♥

Kommentare:

  1. Wie schöne Ostseebilder. Mit meinen Eltern habe ich früher immer in Rettin Urlaub gemacht. Auch ein schöner kleiner Badeort. Vielleicht würde euch der ja auch gefallen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Rettin kenne ich gar nicht.

      Löschen
  2. Wunderschöne Fotos! Da kommt fast schon ein bißchen Neid auf! ;) Schaut wirklich nach einem sehr schönen Tag aus, sowas muss man sowieso genießen wie´s kommt!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder ♥
    Das Haus "an der Kante" ist dennoch ein Traum!
    So würd ich gern wohnen :)!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, ein bekanntes "Gesicht" :-))
      Ja, ein Haus am Meer wäre auch mein Traum!

      LG Andrea

      Löschen
  4. Schöne Ostsee-Impressionen, nur in Timmendorf war's dann doch wohl etwas voll.
    Herzlichen Gruß
    Helmut

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.