Donnerstag, 30. Januar 2014

12tel Blick 2014 [Januar]

Bei Tabea habe ich im letzten Jahr mit wachsendem Interesse das Fotoprojekt 12tel Blick verfolgt, dieses Jahr möchte ich unbedingt dabei sein. Und auf den letzten Drücker ist es mir heute auch endlich gelungen, mich für ein Motiv zu entscheiden.


Es geht darum, einen bestimmten Blick Monat für Monat aufzunehmen, besonders schön sind sicherlich Aufnahmen in der Natur, an denen man den Wandel der Jahreszeiten erkennen kann.



Das ist der Ovelgönner Mühlenteich, zugefroren und noch teilweise mit Schnee bedeckt, ein schönes Startbild für den Januar, wie ich finde. Ich mag die zwei zusammengewachsenen Bäume am rechten Bildrand sehr, es sieht aus als würden sich Birke und Eiche küssen :-)
Das reetgedeckte Haus im Hintergrund, von dem auf dem Foto nur das Dach zu erkennen ist, ist die alte Ovelgönner Wassermühle von 1674.


Hier sind alle anderen Teilnehmer vom 12tel Blick zu sehen.


Ich freue mich auf die nächsten Ausflüge dorthin, um die jahreszeitlichen Veränderungen einzufangen.






Bei einem ganz ähnlichen Projekt habe ich übrigens vor Jahren schon einmal mitgemacht.

Kommentare:

  1. Ein schönes Motiv, ich bin gespannt, wie es weiter geht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wie schön, dass du dabei bist.Ich finde deine Wahl klasse!! Das Januar-Foto ist schon sehr schön, ich bin schon gespannt auf die weitere Entwicklung.
    Alles Liebe,
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Natur, tolles Motiv. Ich denke wir können uns noch auf sehr schöne Bilder von Dir freuen ;).
    ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Blick! Da kann man wirklich gespannt sein!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.