Sonntag, 19. Januar 2014

Typisch Hamburg! [Zeig uns Deine Stadt]

Ein tolles neues Jahresprojekt ist bei den Shooting-Queens gestartet.

Zeig uns Deine Stadt


Ein Projekt wie für mich gemacht sozusagen :-)
Das Thema für den Januar ist: Typisch meine Stadt!



Was liegt da näher als der Hafen!?

Schon wenn man von Süden kommend über die A7 nach Hamburg rein fährt, hat man Hafen pur: riesige Containerschiffe liegen rechts und links der Autobahn an den Terminals und werden be- und entladen. Wenn man den Blick kurz vorm Elbtunnel nach rechts schweifen läßt, kann man mit Glück schon von weitem einen dicken Kreuzfahrtpott entdecken.

Köhlbrandbrücke


Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland und nach Rotterdam der zweitgrößte in Europa. Die Ursprünge des Hafens liegen im 9. Jahrhundert, als das erste Mal ein kleiner Hafen mit einem 120 Meter langen hölzernen Landungssteg erwähnt wird, an dem Handelsschiffe fest machen. Als Gründungsdatum gilt der 7. Mai 1189. Diesen feiert Hamburg jedes Jahr groß als Hafengeburtstag.

Heute zeige ich Euch das Leben und Treiben an und von den St. Pauli-Landungsbrücken aus.












Ich finde es ganz großartig in einer Hafenstadt zu wohnen! Ich liebe dieses Flair, das Dröhnen der Schiffsmotoren, das Kreischen der Möwen, der Wald aus Masten, ein Fischbrötchen und Hamburger Schnack, viele Touristen und es weht immer eine Brise große weite Welt am Hafen.




Hamburgs Großwerft Blohm + Voss





Hamburgs Millionengrab die Elbphilharmonie
















Kommentare:

  1. Woooh, was für klasse Bilder! Ich bin sehr beindruckt!! Ich habe mir auch vorgenommen, bei der Aktion mitzumachen, aber mit so tollen Bildern kann ich nicht mithalten:-)Den Rotterdamer Hafen haben wir im Sommer besichtigt und gestern habe ich zufällig Bilder von oben gezeigt...
    Liebste Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitnehmen in eine meiner Lieblingsstädte. Wir waren 2012 in Hamburg in der JH direkt an den Landungsbrücken - für uns und die Kinder ein Traum.

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich kann sehen, dass die Bilder noch nicht alt sein können, weil ich weiß, wieviele Scheiben in der Elbphilharmonie nur noch fehlen ;-) Schöne Aufnahmen :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh, Sherlock unterwegs ;-) *gg* Gut erkannt! Die Bilder sind gerade einen Tag alt :-)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Schöne Bilder! Und wenn ich noch in Hamburg wäre, hätte ich wohl auch den Hafen für den Januar ausgewählt. Bin gespannt auf weitere Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder...hach da kriege ich richtig Fernweh.Ich liiebe Hamburg.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Spaziergang durch die schönste Stadt im Norden! Deine Fotos zeigen, warum ich Hamburg so liebe.

    AntwortenLöschen
  7. Genau so habe ich Hamburg bei meinen zwei kurzen Besuchen im Herbst 2012 & 13 auch erlebt. Ich denke Du hast das typische gut getroffen! :)

    Herzliche Grüße aus Leipzig,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, ein liebevoller und malerischer Auftakt Hamburg zu entdecken. Ich war noch nie dort ... Aber es reizt mich schon länger!

    Herzliche Grüßle aus der alten Brecht-Stadt Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.