Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 im September 2013

12 von 12 kurz erklärt: 
Jeden 12. eines Monats dokumentiert man seinen Tag mit 12 Bildern.



Erst mal einen Kaffee, aber der Morgen fängt reichlich unentspannt an für mich..



... denn ich muss zum Zahnarzt.. ein Loch flicken lassen..


aber ich hab's überlebt ;-) und gönne mir erstmal ein paar Herbstpflanzen


und unterwegs einen zweiten Kaffee


ein paar neue Klamotten für's ewig wachsende Töchterchen gekauft
*zwinkerzuPaula*


Bett vom Fräulein frisch bezogen und ihren gestrigen Spruch "Mama, ich hab zu viele Kuscheltiere im Bett"  (man höre und staune, es geschehen noch Zeichen und Wunder :-) sofort umgesetzt, raus mit den Viechern, einige werden sicher wieder einsortiert, aber wenn nur die Hälfte verschwindet, bin ich schon froh. 


Mittagessen für mich alleine, Töchterchen hat heute bis 15:15 Uhr Schule und ißt dort


nach dem Essen pflanze und dekoriere ich ein wenig vor der Haustür


am Nachmittag fahre ich zur Schule und hole ich das Kind ab, ich warte ganz gespannt... 


denn heute hat sie in der Schule ihr Wunschinstrument, die Klarinette, bekommen. 
Nun geht's richtig los mit der Bläserklasse, alle Instrumente sind verteilt. Spannend! 


noch mal kurz Vokabeln büffeln, morgen wird ein Test geschrieben.


Danke für's Gucken :-)

Habt einen schönen Abend!

Mehr 12er des Tages wie immer bei Caro.
Der Ursprung dieser Aktion liegt hier.

Kommentare:

  1. Oh, Klarinette…das ist ja nicht so einfach, oder? Ich erinnere mich daran das einmal probiert zu haben bei einem Klassenkamaraden…
    Und dieses Frank Tshirt, super!
    Kram,
    maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da hast Du Recht! ICH habe kaum einen Ton heraus bekommen und war ganz erstaunt, dass das so schwierig ist...

      Löschen
  2. Zahnarzt, da drücke ich mich schon seit Monaten drum herum, ich muss unbedingt einen Termin machen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub's mir, Ich verstehe Dich so gut! Ich mache mir jedesmal vorher fast in die Hose vor Angst.. :-( bin ein ganz großer Zahnarztschisser!

      Löschen
  3. Wie lustig...mein Töchterchen hat auch vor kurzem ihre Kuscheltieranzahl im Bett drastisch reduziert...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Musikalische Familie mit Kuscheltier-Zoo zuhause - kommt mir irgendwie bekannt vor :) ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  5. Ha!dann gibts ja bald Partnerlook :-)) glg katja

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Herbstdeko, gefällt mir. :-)

    Ui, Zahnarzt... Ich habe vor ein paar Monaten eine Füllung verloren und langsam fängt der Zahn an, sehr unangenehm zu reagieren. Ich würde aber mit der Behandlung gerne noch so ca./mindestens 9 Wochen warten... Unter den "Umständen" muss ich das nicht haben. Denn ich bin der größte Schisser von hier bis Westkentucky: In der Nacht vor einer Behandlung schlafe ich nicht, das Betreten und das Wahrnehmen der Geräusche in der Praxis verursacht mir Herzrasen und das im Stuhl sitzen und damit nach hinten gekippt werden Heulkrämpfe. Ich hab schon alles durch, einschließlich Behandlung unter Valium.
    Deswegen geht es grad nicht. :-(

    Aber zurück zu Dir. Ich hoffe, Du hast es gut überstanden!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, ich dachte, ich wäre der größte Zahnarztschisser.. Du Arme! Ganz so schlimm ist es bei mir dann doch nicht. Aber schlimm genug :-( Kann verstehen, dass Du jetzt nicht hin gehst. Hoffe, Du hältst noch durch. Du kennst ja sicher das Sprichwort: jedes Kind kostet einen Zahn.. *schiefgrins*

      Löschen
  7. Oh, Zahnarzt ist nicht so schön. Und die Vokabeln kommen mir irgendwie Bekannt vor ....
    Hoffe, Du hast alles gut überstanden und genießt Deine Pflanzen!
    Ein schönes Wochenende für Dich!
    LG
    Patricia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.