Montag, 30. September 2013

Rückblick September 2013

gelesen ~ Zeitschriften 
gesungen ~ wie immer im Auto mitgesungen 
gehört ~ erste Töne von Töchterchen auf ihrer Klarinette
gesehen ~ Herbstanfang an der Ostsee 
getrunken ~ Tee
gegessen ~ Gulasch 
gekocht ~ Kartoffelsuppe 
gefreut ~ über die erfolgreich überstandene OP meiner Mama, sie hat ein neues Hüftgelenk bekommen und ist nun auf Reha 
 geknipst ~ die Ostsee
gelacht ~ immer wieder übers Töchterchen 
geärgert ~ mehrmals diesen Monat:
- dass der VHS-Italienisch-Wochenendkurs, den ich gebucht hatte, mangels ausreichend Teilnehmer ausgefallen ist
- über das neue Update meines i*Phones 
und darüber
- dass ich letzte Woche nach Feierabend mein Auto so vorfand.. 


Glücklicherweise steckte eine Visitenkarte der Polizei an meiner Fahrertür. Auf Nachfragen bei der Polizei dann der nächste Hammer, mein Wagen sei nicht nur hinten beschädigt, sondern auch vorne, die Dame hätte mit ihrem Wagen vor meinem gestanden und ziemlichen Schwung beim Rückwärtseinparken gehabt.. *grmpf* 
gekauft ~ neue Schuhe für's Kind
gespielt ~ Metro, Einfach Genial
gefeiert ~ nix
gefühlt ~ Verwunderung, Urlaubsreife

Mehr Rückblicke gibt's wie immer beim Schäfchen

Kommentare:

  1. Oh wie ärgerlich, das Auto so vorzufinden... eigentlich schon fast unglaublich! Das nenn ich mal "parken ohne Gefühl"! Hoffe der Schaden war nicht zu groß?!
    Schuhe fürs Kind - da reih' ich mit ein, mindestens 2 x im Jahr *puh*, gabs für Dich auch welche? ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meist ist die Reparatur ja leider teurer als man denkt.. nächste Woche geht mein Auto in die Werkstatt. Aber zum Glück zahlt ja die gegnerische Versicherung!
      Nein, nur das Töchterchen hat Schuhe bekommen. Bisher.. ;-)

      Löschen
  2. Dein September war ja sehr durchwachsen...
    Ich beneide Dich um die Ostsee, aber nicht um den Ärger, die so ein reparaturbedürftiges Auto macht.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.