Montag, 19. Oktober 2009

Viele Mitbewohner..

hausen im Bett meiner Tochter. Viel zu viele wie ich heute morgen beim Betten beziehen mal wieder feststellen musste. Aber wehe ein einziges fehlt... Kennt Ihr das auch?


Kommentare:

  1. Oh ja!Bei unserer "großen" sind allerdings noch zusätzlich jede Menge PIXI-Bücher mit unter der Decke!UND WEHE,ich nehme sie raus....;-P
    Ich war da allerdings genauso....:-)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nervig gell... wenn man das bett bezieht und alle fallen irgendwo runter, oder die sitzen nicht in der richtigen reihenfolge...

    AntwortenLöschen
  3. Hi Du,

    hast einen wundervollen Blog, den werde ich im Auge behalten ;o)

    Meine kleine Dame hat Gott sei Dank nur 3 Kuscheltiere im Bett - aber wehe, sie sind schmutzig und müssen in die Waschmaschine - GEBRÜLL !!!

    LG Tini

    AntwortenLöschen
  4. P.S. Nach Peter Schilling war Eros Ramazotti meine zweite Liebe.... ;o))

    AntwortenLöschen
  5. @all: Sie sind doch alle gleich ;-)

    @Tini: Danke! Und der Eros ist noch immer meine große Liebe - nach meinem Mann natürlich ;-)

    AntwortenLöschen
  6. *seufz*
    Das sieht hier ganz genauso aus...
    Die tummeln sich alle am Fußende und breiten sich von dort aus - was ein Glück, dass das Kind so klein gewachsen ist ;-)

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.