Donnerstag, 10. Dezember 2009

Die Mieze war's...

Gestern abend gab es einen lauten Rums im Flur. Als ich wie von der Tarantel gestochen hochschreckte und nachsah, fand ich unsere Mieze da, wo sie nicht sein sollte, auf dem Schrank im Flur und auf dem Fußboden in zig Einzelteilen den schönen Engel :-(



Macht eigentlich nur unsere Katze so viel Mist??

Kommentare:

  1. nee, unser junghund auch. im sommer hat er meine schone statue von der fensterbank geholt... ich hätte ihn...

    liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. Wenn sie so 12 Jahre alt sind legt sich das wieder:-P

    gglg

    AntwortenLöschen
  3. nee, aber sie werden ruhiger, vor allem, wenn sie raus dürfen :-)

    wirklich sehr schade um den Engel

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Och ne, wir ärgerlich.
    Unser Kater ist 16 Jahre alt und bewegt sich nicht weiter als vom Sofa zum Futternapf, zum Klo und wieder zurück zum Sofa. Nix mehr mit spielen.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Dafür, daß Katzen angeblich nichts umwerfen, wenn sie irgendwo hingehen, hat mein Kater schon eine Tasse Kaffee über meinem Laptop vergossen und beide Katzen haben schon so viele Dinge umgeworfen, runtergeworfen und kaputtgemacht, daß ich mich immer wieder daran erinnern muß, daß ICH ja die Katzen wollte ;) Ich wollte trotzdem nicht mehr ohne die beiden!

    AntwortenLöschen
  6. Och wie ärgerlich :( aber unsere zwei Dicken machen auch so viel Mist, natürlich immer da wo sie nicht hinsollen, aber was solls man liebt sie ja :)

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. @all: Ich seh schon, das ist wohl normal. Wenn sie nicht so süß wäre.. ich hätte sie wirklich... Dann muss ich wohl noch viele Jahre warten, bis sie ruhiger wird.
    Leider sind die Tage gerade sehr verregnet, da will sie nicht so lange raus.

    AntwortenLöschen
  8. eindeutige Antwort: "Nein" !!!

    ich habe zu hause auch so ein kleines, "süßes kätzchen";-)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.