Montag, 28. Dezember 2009

Weihnachten wieder vorbei

Viel Trubel vorweg, Rennerei um die Geschenke, der Kampf im Supermarkt und dann geht's ratzfatz und die Weihnachtstage sind um. Aber ich habe noch Urlaub zwischen den Jahren und werde die freien Tage genießen.

Wir haben es uns Weihnachten ganz gemütlich gemacht. Da wir bis einen Tag vor Heiligabend gar nicht wußten, ob wir zusammen mit meinem Liebsten feiern können, haben wir spontan umentschieden und bei meinen Eltern gefeiert. Mit meinem Mann!

Er durfte die ganzen Feiertage tagsüber zu Hause sein und mußte abends spät wieder zurück in die Klinik. Heute gibt es noch mal einige Untersuchungen. Wir hoffen, dass er bald entlassen wird und ambulant weiter behandelt wird.

Dieses ist unser Bäumchen


Und wir haben jetzt Dauercamper bei uns im Wohnzimmer ;-)


Kommentare:

  1. Das freut mich so für Euch, dass der Kranke für einige Zeit schon nach Hause durfte! Und jetzt, da sie wissen, wer der Übeltäter war, können sie ja (hoffentlich) bestens helfen :)
    Weiterhin gute Besserung und schöne Zwischentage :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Kugel mit den Fliegenpilzen ist ja ein Traum :-)

    Schön, dass es aufwärts geht, ich drück Euch weiter die Daumen!!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.