Samstag, 21. November 2009

Kurz vor Advent

Hach, ich liebe die Vorweihnachtszeit!! Ich weiß, sie hat noch gar nicht begonnen. Aber ich freu mich schon so sehr darauf! Diese heimelige Stimmung, die beleuchteten Fenster, Plätzchenduft und vorfreudiges Kinderlachen, Weihnachtsbücher hervor kramen, vorlesen bei Kakao und Kerzenschein.

Heute bin ich mit meinen Lieben durch sämtliche Gartencenter-Weihnachtsabteilungen gestöbert und habe noch ein bisschen Krams zum Schmücken und Dekorieren besorgt. Ich bin immer ganz huschig, wenn ich die ganzen wunderschönen Sachen sehe. In unserem Keller stapeln sich schon etliche Kisten mit Weihnachtsgedöns, aber jedes Jahr muss noch Neues dazu. Geht das eigentlich nur mir so?? Ein neuer Stern fürs Giebelfenster (hängt schon - leuchtet aber noch nicht), noch ein paar schöne Kugeln, hier ein Engel, da ein Rentier, ein Geschenk fürs Wichteln - wobei man ja bei uns hier in Hamburg Julklap dazu sagt -, hübsche Servietten, Schleifenband .. usw. usf..

Der Liebste tummelte sich derweil in den Rasenmäher-Grill-Markisen-Werkzeug-Ecken.
Und Töchterchen tritt schon in meine Fußstapfen ;-)

Das hier (und noch viel mehr) will alles nächste Woche verarbeitet werden.


Auf dem Heimweg über Land haben wir diese romantische Stimmung eingefangen.






Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea, nein es geht nicht nur dir so! Ganz und gar nicht! Dieses Jahr habe ich so überhaupt gar keine Lust auf meinen vorhandenen Schmuck. Und das obwohl ich ihn wirklich außergewöhnlich und selten schön finde (schwärm), aber wenn ich damit nicht jetzt mal Pause mache, dann kann ich ihn nicht mehr sehen - und Weihnachten soll man sich doch freuen. Sowieso ist hier ja alles neu, neue Farben - da muß neuer Weihnachts-Schmuck her. Ist doch klar! ;-) Und genau da fahre ich gleich mit meinr Mutter hin: Weihnachtsschmuck besorgen auf einer Weihnachtsausstellung in der "Grünen Kugel" - auf dem Land. Dort, wo ich herkomme, um genau zu sein.
    Ich hab so Lust auf Weiß... Mal schauen, was mit nach Hause möchte :-)
    Lieben Gruß, Frau Elbkiesel

    AntwortenLöschen
  2. oh, so eine tolle stimmung auf der heimreise, sauschöne bilder!!!

    und nein, auch ich kenne diesen weihnachtsvirus... der dekoteufel, der immer mehr und bunter oder anders haben will... *lacht*

    ich MUSS DRINGEND auch mal los, aber das mach ich dann lieber ohne kind... mein sohn will sonst noch lila weihnachtskugeln und der herr des hauses bekommt dann die krise!

    einen wunderschönen sonntag wünsche ich!

    vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mir geht es genauso. Eigentlich habe ich genug Dekosachen auf dem Dachboden - die diese Woche auch den Weg nach unten antreten werden - aber im Gästezimmer warten bestimmt noch 10-15 neue Dekoelemente darauf die Wohnung zu schmücken. Ich kann auch selten wiederstehen...

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich freu mich auch schon sooooo - also ich glaub morgen dürfen die Weihnachts-Kinder-CDs raus!
    Und mit dem Schnickschnack geht es mir genauso, vorallem wenn es dieses Jahr farblich anders werden soll!

    LG Tine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar.